Bewusstsein…: ist nondual – Ansatz einer universellen Einschätzung

Nichts Wirkliches kann bedroht werden. Nichts Unwirkliches existiert. Hierin liegt der Friede Gottes.

– EKIW: Zusammenfassung

Dies ist ein Kurs in Wundern. Es ist ein Pflichtkurs. Nur die Zeit, in der du ihn machst, steht dir frei. Freier Wille bedeutet nicht, dass du den Lehrplan bestimmen kannst. Es bedeutet nur, dass du wählen kannst, was du zu einer gegebenen Zeit lernen willst. Der Kurs zielt nicht darauf ab, die Bedeutung der Liebe zu lehren, denn das ist jenseits dessen, was gelehrt werden kann. Er zielt vielmehr darauf ab, die Blockaden zu entfernen, die dich daran hindern, dir der Gegenwart der Liebe, die dein angestammtes Erbe ist, bewusst zu sein. Das Gegenteil von Liebe ist Angst, doch was allumfassend ist, kann kein Gegenteil haben.

– EKIW: Einleitung

Dieser Blog ist seit dem 01. August 2020 unserem Bewusstsein gewidmet…. Etwa einmal im Monat werden auf der Seite der Persönlichkeiten die Bewusstseinswerte von all jenen Menschen aktualisiert, die uns heute in der Öffentlichkeit begegnen sowie jener hohen Meister und Seelen, die über lange Zeiten hinweg eine bedeutende Rolle für die Menschheitsentwicklung eingenommen haben. Es handelt sich gerade einmal um knapp 10 Monate unserer Erdzeit, in denen wir am Beispiel der gemessenen Bewusstseinswerte der übergroßen Mehrheit aller Persönlichkeiten beobachten können, dass sich das allgemeine irdische  Bewusstsein täglich in unvorstellbar, geradezu rasanter Weise ausdehnt: Denn was sind 10 Monate gegen 7000 lange Jahre, in denen das Bewusstsein auf unserem Planeten niemals die Grenze von BW (Bewusstseinswert) 1040 überschritten hat? Als die ersten Bewusstseinsmessungen vom Pionier der Bewusstseinsforschung Dr. Dawid Hawkins in den 90-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts durchgeführte wurden gab es für unser irdisches Bewusstsein eine klare Grenze: BW 1000, wobei dieser Wert, der auf Erden nur den höchsten spirituellen Meistern wie Jesus, Krishna oder Saint Germain vorbehalten war, genau gemessen bei BW 1040 lag. Gleichzeitig erkannte Hawkins, dass das Bewusstsein Gottes selbst gegen UNENDLICH weist…

Wir befinden uns hier und heute ganz offensichtlich nicht allein in einem/unserem lokal begrenzten irdischen Prozess, sondern, wenn man die Messwerte des Bewusstseins der hohen aufgestiegenen Meister ab August 2020 (siehe auch: Seite „Persönlichkeiten“ auf diesem Blog) vergleicht, eindeutig mitten in einem, unser gesamtes materielles Universum einschließenden, kosmischen Aufstiegs-Ereignis. Gleichzeitig beweist es uns, dass wir alle gemeinsam ein einziges Bewusstsein teilen.

Datum  BW Jesus  BW Buddha BW Saint Germain BW Krishna
August 2020 1.040000 295.000 2.950000 1.040000
September 2020 2.950000 2.950000
Oktober 2020 7.507000 6.940000 3.281200
November 2020 8.430000 7.420000 3.450000
Dezember 2020 10.570000 11.240000 12.990000
Januar 2021 84.800000 83.600000 48.200000
Februar 2021 112.000000 124.500000 130.000000
März 2021 1.193.000000 994.500000 1.165.000000
April 2021 3.635.000000 2.085.000000 2.885.000000
Mai 2021 13.300.000000 11.300.000000 11.470.000000 12.300.000000

Wenn wir uns diese List anschauen werden wir erkennen, dass auch unsere hohen Meister einer sehr „persönlichen“ Entwicklung ihres Bewusstseins unterliegen. Auch wenn es unserem Tagesbewusstsein vielleicht zu simpel anmutet, ist der „Stoff“, aus dem unser Bewusstsein ist das, woraus wir letztlich ALLE bestehen, DAS, was wir in Ewigkeit sein werden: ausschließlich REINE LIEBESENERGIE. Im Hineinspüren dessen, was NONDUALITÄT am Ende (eigentlich am Anfang) bedeuten könne, ist es kein Widerspruch, wenn es sich als EINE unendliche EINHEIT, als LIEBE zu erkennen gibt. Die vielfachen Blog-Zitate aus dem nondualen spirituellen Lehrwerk „Ein Kurs in Wundern“ sind somit DAS Handwerkszeig, welches uns innerhalb der niedrigsten Bewusstseinsebene unseres Multiversums, der Materie, wertvollste Hilfestellung leistet, uns dieser großen, ewigen Wahrheit wieder bewusst zu werden. Im folgenden Video kann man wichtige Leitsätze dieser Lehre noch einmal in erhellender Weise nachschauen.

 

2 Kommentare

    1. Liebe Marlyse,
      alle in diesem Blog veröffentlichten BW (Bewusstseinswerte) beruhen auf der durch Dr. David Hawkins in die Bewusstseinslehre eingeführten Skala, die bis ca. Juli 2019 nie den Wert von BW 1040 überschritten hat. Da diese Jahrtausende währende Blockierung durch die Lichtarbeit vieler Generationen endlich überwunden werden konnte, ist auch unser Bewusstsein auf der Erde wieder frei und kann sich seiner Natur entsprechend unendlich ausdehnen. Im Zuge dessen habe ich die von Hawkins vorgegebene Skala einfach nur erweitert. Hawkins testete die Werte kinesiologisch – ich selbst pendle sie aus. Wie es dazu kam, kann man hier nachlesen: https://bewusstseinsblog.com/index.php/bewusstsein-ist-messbar/ Hier noch der spezielle Link zum erläuternden Blogvideo: https://www.youtube.com/watch?v=T0k2CR9i9kc .
      Die Werte sind mit den Boviseinheiten meinem Wissen nach nicht vergleichbar (ich habe eine Annäherung versucht, bin aber auch in Bezug zu diesem Messverfahren nicht informiert genug).
      Liebe Grüße: Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.