„Musik ist die Sprache der menschlichen Seele.“

Diese – ich möchte sie: „Botschaft“ nennen – ist mir etwa 30 Jahren zuvor das erste Mal begegnet und sie gehört zu jenen, die uns fühlen und ahnen lassen können, was nie mit Worten beschreibbar sein wird. Sie testet unfassbare BW 480 000! und befindet sich damit innerhalb der 10.Dimension unseres Bewusstseins. Darum kann es nicht anders sein, dass innerhalb dieses Blogs eine Kategorie der Musik vorbehalten ist.

Mein Buch „Musik – Soli Deo Gloria“ hat mich so viel mehr über mich selbst und auch den hohen Wert der Musik gelehrt und ich habe mich während des Schreibens sowie oftmals danach gefragt, ob es eines Tages Musik geben wird, die über die damalige Bewusstseinsgrenze von BW 1040 hinausreicht. Gleichzeitig fragte ich mich, ob in anderen Dimensionen all die wundervolle Musik unserer berufenen Komponisten überhaupt noch erklingt, weil ihre Kompositionen innerhalb der Grenzen unserer Dimension testeten. Im Buch habe ich noch nicht darüber geschrieben, dass es mir zu meiner Überraschung möglich war, manche Werke über den von mir gemessenen BW-Grenze erklingen zu lassen. So testet die „Revolutionsetüde“ von Chopin BW 810. Dies meint das Bewusstsein in welchem der Komponist es „empfing“. Mir war es eines Tages zu meiner Überraschung tatsächlich möglich dieses energiereiche Werk auf BW 920 zu spielen. Das war mehr als ich erwartet hatte. Zu meiner Überraschung meinte ein Schüler von mir, dass er dies erwartet hatte. So war ich mit dieser Erfahrung nicht allein. Danke, ihr, meine wundervollen Schüler!

Nun, da die Bewusstseinstore für die Erde geöffnet sind, hat meine youtube-Suche heute unverhofft Musik offenbart, die weit über BW 1040 hinausreicht. Die Sängerin Alicia Keys (BW 2400 am 05.08.2020) singt „Fallin“ – BW 1210. Es ist mir ein Bedürfnis, dies mit euch zu teilen:

Das vor etwa 20 Jahren veröffentlichte Video dieses Titels testet für seine Erscheinungszeit bereits erstaunliche BW 910. Hört vielleicht selbst die Unterschiede.

Meiner Erfahrung nach wirkt Musik in weitaus höherem Maße auf unser persönliches Bewusstsein ein, als wir uns vorstellen können. Daher dürfen wir achtsam mit diesem Medium umgehen und es nicht üblicher Weise leichtfertig „benutzen“, um der Stille in uns, die Teil des inneren Friedens ist, zu entfliehen. Musik ist eine sehr hohe Macht zu eigen, die uns gegeben ist, um sie für uns und alles Leben heilsam einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.